Flohbühne

 

 

Die Flohbühne bietet Theatergrundschülern den ersten Kontakt mit den Brettern, die die Welt begreifbar machen. Spielerisch, ideenreich und verrückt werden die ersten kleinen Schritte auf der Bühne ausprobiert. Diese Spielzeit reisen wir in die geheimnisvolle Welt Indiens.

Die Kinder lernen dort wilde Tiere, weise Zauberer und die Gesetze des Dschungels kennen. Und hoffentlich auch dadurch sich selbst. Wir arbeiten auf der Basis des Erzählbandes “Nur so Geschichten” und “Das Dschungelbuch” von Rudyard Kipling.

Wie immer dürfen sich die Flöhe aktiv am Esembleprozess des Stückes beteiligen und ihrer Phantasie freien Lauf lassen, bis am Ende erneut ein ungewöhnliches und zugleich faszinierendes Stück auf der Bühne der TheaterFABRIK zu sehen sein wird, wo wir uns mitten in Gera, im gewürzgetränkten, bunten, lebendigen, wilden Indien befinden.

Leitung: Peter Przetak

Alter:  6-10 Jahre

Start:  14. September 2016

Wann: Mittwoch 16.30 Uhr – 18.30 Uhr In Außnahmefällen auch in den Ferien

Wo: in der TheaterFABRIK (Tonhalle, Clara-Zetkin-Straße 1, Gera)

Kosten: 150,- Euro; für FABRIKausweisinhaber: 80,- Euro (für die gesamte Spielzeit)

 

____________________________________________________________

Anmeldung unter:

Tel.: +49 (0) 365 2147859

oder

E-Mail: theater@theaterfabrik-gera.de

Besuche den Blog →

Die TheaterFABRIK und der Stadtjugendring brauchen nutzlose Dinge aus Werkstatt, Haus und Garten   Die TheaterFABRIK und der Stadtjugendring laden alle Sammler, Jäger und Frühjahrsputzer dazu ein, ihre nutzlos gewordenen Kleingegenstände zur Aufwertung für einen „Upcycling“-Tag  in die Tonhalle, statt in die Tonne, zu bringen. Am 23.April können Sie dann Zeuge werden, wie Ihren Dingen ...